Cocktail bestellen Amaretto sour | Pocket Cocktails
Cocktailmarke - Logo Pocket Cocktails

Bei den meisten klassischen Cocktails ist es möglich, die Ursprünge des Rezepts aufzuspüren. Viele Barkeeper behaupten gerne, die beliebtesten Cocktail - Mixturen erfunden zu haben, da sie dadurch fünf Minuten lang berühmt sind und so ihren Status in der Barkeeper-Community verbessern können.

Die älteren Cocktails haben normalerweise zwei oder drei Geschichten, so dass niemand sicher ist, welche genau wahr ist, aber zumindest können sie so ihre Lieblingsgeschichte auswählen, um sie mit ihren Freunden zu teilen.

Amaretto Sour

Cocktail Geschmack

Mandeln - Nussig -

Süß - Sauer

Der Amaretto Sour ist ein schwer fassbarer Cocktail, an den nur sehr wenige Geschichten gebunden sind. Leider weiß niemand wirklich, woher es kam - Ihre Vermutung ist so gut wie unsere! Was wir aber über den Amaretto Sour wissen ist dass viele glauben, dass der Amaretto Sour in den 1970er Jahren in Amerika hergestellt wurde, da dies zu der Zeit war, als italienische Spirituosen und Liköre in den USA in Mode kamen.

 

Die italienische Gemeinde hatte eine Weile versucht, ihre Getränke ins Land zu bringen, aber es schien, dass die Bitterkeit italienischer Spirituosen bei den Amerikanern, die ihren Alkohol eher süß bevorzugten, nicht so beliebt war. Der Negroni-Cocktail zum Beispiel brauchte ein wenig Zeit, um sich bei der Öffentlichkeit durchzusetzen, obwohl er jetzt natürlich neben den Großen als Klassiker gilt. Die Italiener gaben jedoch nie auf und schließlich wurde Amaretto Di Sarrano importiert. Dies war eine neue Sensation für die Amerikaner - süß, nussig und äußerst schmackhaft, es war sofort erfolgreich.

 

Ein paar Cocktails wurden mit dem neuen Likör kreiert - The GodFather, The GodMother und The GodChild waren alle Variationen desselben Getränks, wobei Amaretto und entweder Scotch, Wodka oder Sahne verwendet wurden. Eine Fusion der Kulturen. Es ist möglich, dass der Amaretto Sour nur eine Variation dieses beliebten Getränks ist. Dieser Cocktail ist einfach zuzubereiten und noch einfacher zu trinken. Er besteht aus Amaretto und Zitronensaft und sorgt für eine herrliche Mischung aus süß und sauer.

 

Einige Betriebe mögen Zuckersirup, während andere auch Eiweiß beigeben. Eines ist jedoch sicher: Es handelt sich um einen italienisch-amerikanischen Cocktail, den Sie vor einigen Jahren in Italien kaum gefunden hätten. Vielleicht wurde es zuerst von einem Italiener kreiert, der seinen Markt kannte, sich aber schämte, seine Rolle in dem Getränk zuzugeben, da es für einen anspruchsvollen Europäer viel zu süß ist.  Stellen Sie einfach sicher, dass Sie flüstern, wenn Sie ihn bestellen!

mehr Cocktails entdecken

und liefern lassen.