Die besten Cocktailbars 

 presented by 

Hier empfehlen wir euch die besten Cocktailbars wenns mal nicht der Takeaway Cocktail sein soll!

Roberto American Bar

Cocktailtrinken in heimeliger Wohnzimmeratmosphäre? Genau das verspricht die Location in der kleinen und verwinkelten Gasse im ersten Bezirk. Das Lokal ist großteils in sattem Schwarz gehalten, lediglich der opulente Luster über der Theke sorgt für sanfte Lichtstimmung. Die kleinen und gemütliche Sitznischen sind  heißbegehrt und reservieren lohnt sich. Aus den Boxen erklingt dezenter Jazz und Swing und sorgt gemeinsam mit dem servierten Finger Food aus Salami-, Käse-häppchen und Oliven für die perfekte Atmosphäre. Trotz Hochbetrieb ist das Service immer auf Zack und wer sich bei der großen Auswahl nicht entscheiden kann, wird gerne auch persönlich gut beraten. Man will auch wirklich für jeden den perfekten Cocktail finden.

Jasomirgottstraße 7, 1010 | Bauernmarkt 11-13, 1010

WIEN

KLEINOD 

Weiter geht’s in unserer Übersicht über die coolsten Cocktailbars in Wien mit dem Kleinod. Unter diesem hübschen Namen stellt sich ein jeder wohl etwas anderes vor. Dem Kleinod gelingt der Mix aus edel und gemütlich und punktet obendrein durch seine zentrale Lage. Es gibt trendige Drinks im Angebot, die von anderen Szenestädten wie Barcelona oder Berlin inspiriert sind, aber auch die klassische Drinks stehen für einen genüsslichen Abend bereit. Passend dazu wird abwechselnd Musik aus den 20ern, 30ern und auch Funk, Soul und Elektro Swing geboten. Eine wunderbare Kombination für einen gelungenen Abend. Gelegentlich, als Schmankerln obenauf, gibt es auch Überraschungs-Acts.

Singerstraße 7, Ecke Blutgasse, 1010

BLUE MUSTARD 

Nur ein paar Schritte vom Stephansdom entfernt, findet ihr noch eine sensationelle Cocktailbar in Wien: Willkommen im zauberhaften Blue Mustard! Hier funkeln euch beim Betreten gleich über 600 italienische Glühbirnen entgegen. Das Ambiente wird durch die vier gotischen Bögen hinter der Bar und eine imposante, ebenso funkelnde Karte von Wien ergänzt. Neben der einzigartigen Lokalkulisse wartet das Blue Mustard allerdings auch mit weiteren Highlights auf, nämlich mit erstklassigen High Class Cocktails. Euch erwarten ausgefallene Signature-Kreationen, wie zum Beispiel der Silver Surf mit Gin, Pekannuss und Fizz. Auch sehr empfehlenswert ist der Pepperwood mit Pisco, Ananas und Bubbles. Wir kommen immer gerne wieder und lassen uns von dem Lichtermeer und den exquisiten Cocktails jedes Mal aufs Neue verzaubern.

Dorotheergasse 6-8, 1010 Wien

BERLIN

GALANDER Bar

Das Interieur des ehemaligen Rotlicht Etablissements  ist erst wenige Monate alt und sieht doch aus, als stamme es noch original aus Zeiten des Jugendstils: an den Wänden geprägte Linkrusta Tapeten, ein stoffbezogener Ventilator und Kronleuchter an den Decken. Stuck, schwere Vorhänge und Holzvertäfelungen. Hier ist viel Geld und Liebe in jedes Detail geflossen.

Im Zentrum von alledem, die Bar selbst - der wunderschöne Nachbau eines alten Originals. Mit riesigem Spiegel in der Mitte und zwei grün verglasten Bullaugen links und rechts ist sie die perfekte Bühne für all die Alkoholika, derer sich die Barchefin Caroline Schlicher bedient, um ihre hervorragenden Drinks zu mixen. Angenehm wenig Gewese macht sie dabei um ihre Arbeit, und das obgleich ihre Cocktails tatsächlich jede Menge Beachtung verdienen.

Stuttgarter Platz 15, 10627 Berlin-Charlottenburg