top of page

Catering & Party Blog.

Suche

Auchentoshan: Schottlands einzigartige Lowland-Destillerie


Auchentoshan - Geschichte und Ursprung

Für jeden Liebhaber von Single Malt Whisky gibt es eine Destillerie, die eine ganz besondere Stelle im Herzen einnimmt: Auchentoshan.


In einer Welt, die oft von kräftigen, torfigen Whiskys dominiert wird, hebt sich Auchentoshan durch seine einzigartige Dreifachdestillation und seinen sanften Geschmack ab.


Geschichtlicher Rückblick

Die Auchentoshan-Destillerie, gelegen in den schottischen Lowlands nahe Glasgow, hat ihre Wurzeln im Jahr 1823. In ihrer über 190-jährigen Geschichte hat die Brennerei Höhen und Tiefen erlebt, bleibt aber stolz darauf, eine der wenigen schottischen Destillerien zu sein, die den traditionellen Prozess der Dreifachdestillation beibehält.


Dreifach destilliert: Ein Unterscheidungsmerkmal

Während die meisten schottischen Whiskys zweifach destilliert werden, unterzieht Auchentoshan seinen Whisky einem zusätzlichen Destillationsschritt. Dieser Prozess verleiht dem Whisky eine unvergleichliche Weichheit und Reinheit. Das Ergebnis ist ein leichterer, aber dennoch komplexer Whisky, der sich ideal für Einsteiger eignet und dennoch die Tiefe besitzt, die erfahrene Whisky-Trinker zu schätzen wissen.


Geschmackspalette

Auchentoshan-Whiskys sind bekannt für ihre Zitrusnoten, kombiniert mit Vanille, Mandel und Toffee. Je nach Alter und Art der Fassreifung können jedoch auch Noten von dunkler Schokolade, getrockneten Früchten oder Gewürzen hinzukommen. Das Sortiment reicht vom frischen "American Oak" über den reichen und fruchtigen "Three Wood" bis hin zu älteren, limitierten Abfüllungen, die einen tieferen Einblick in die Vielfalt der Destillerie bieten.


Engagement für die Gemeinschaft und Umwelt

Neben der Herstellung von erstklassigem Whisky legt Auchentoshan großen Wert auf Nachhaltigkeit und Gemeinschaftsbeteiligung. In den letzten Jahren hat die Brennerei in erneuerbare Energien investiert und sich in verschiedenen sozialen Projekten in der Region Glasgow engagiert.


Fazit

Auchentoshan ist nicht nur ein Whisky, sondern auch ein Erlebnis. Es verkörpert die sanftere Seite Schottlands und bietet einen Whisky, der sowohl für Neulinge als auch für Kenner geeignet ist. Ob Sie ein Fan von sanften Lowland-Whiskys sind oder einfach nur etwas Neues ausprobieren möchten, Auchentoshan sollte auf Ihrer Liste stehen. Sláinte!

Comments


Ähnliche Themen

Interessantes & Wissenswertes aus der Welt des Catering & Eventbranche