SPIRIT WIKI powered by Pocket Cocktails

Suche

Geschichte & Entwicklung der Cocktail Bar




In den USA entwickelte sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts mit der Bar eine neue Form der Bewirtung und Kommunikation. Die Ur-Bar war der Vorläufer der heutigen American Bar. Sie entstand als Treffpunkt der Siedler und war Kolonialwarengeschäft und Gaststätte zugleich. Die ursprüngliche Ausschanktheke bildete dabei eine Barriere zwischen Wirt und Kundschaft.


Davon abgeleitet entstand der Begriff "Bar". Mit den ersten großen Städten in Amerika begann die eigentliche Blütezeit der Bars und ihre Entwicklung zu Gaststätten mit eigenständigem Charakter. Um die Jahrhundertwende entstanden in den europäischen Großstädten die ersten Bars. In den meist üppig eingerichteten Salons wurden neuartige Getränke angeboten, die direkt im Raum hinter einer großen Bartheke zubereitet wurden. Führend in dieser zeit waren die mondänen Hotels in den internationalen Metropolen London und Paris. Bevor in Deutschland und Österreich die Barkultur Fuß fassen konnte, unterbrach der erste Weltkrieg die zaghaften Ansätze.


In den Zwanziger und Dreißiger Jahren wurden Bars ein fester Bestandteil der Hotels, ansonsten beschränkte sich der Barbetrieb auf einige wenige Tanzlokale. Wieder unterbrochen durch den 2. Weltkrieg, begann erst in den Fünfziger Jahren eine Belebung der Barkultur.


Ab den Siebziger Jahren war dann der Durchbruch geschafft. Neben den Hotelbars, den Bars in Tanzlokalen und Diskotheken hielt die American Bar bei uns Einzug. Während sich in Großbritannien die alte Institution der Pubs erhielt, in Frankreich das Bistro und Italien die Espresso-Bar zum täglichen Leben gehörte, entstanden bei uns neben den klassischen Gastronomiebetrieben viele von Hotels unabhängige American Bars.


Viel dazu trug das in dieser Zeit rasant wachsende Angebot an internationalen Getränken bei. Doch auch der Tourismus brachte viele neue Impulse, und der gestiegene Freizeitwert schuf die Nachfrage. Waren Bars noch vor rund vierzig Jahren noch die Ausnahme, so sind sie heute ein fester Bestandteil der Gastronomie, und gut geführte Betriebe genießen heute dasselbe Renommee wie Haubenrestaurants.


2018 kam ein weiterer Meilenstein hinzu. Pocket Cocktails war geboren um schließlich allen Menschen Cocktails zugänglich zu machen und sie mit High End Cocktails verköstigen zu können. Das Konzept wurde bereits von einigen Bars übernommen und erfreut sich dank immenser Möglichkeiten rasanten Wachstums und Beliebtheit.




Schlagworte:

Catering Cocktailbar Airline Catering Barwaggon Whisky Cocktails Alle Rum Hersteller Gin Herstellung Pocket Cocktails Cocktail Rezepte

Mobile Bar Wien Tequila Wissen Take away Cocktails Sazerac Cocktail Havana Club Spirituosen Wiki Gin Cocktails Bar mieten CANDY GIRLS

Whisky Sour Leichteste Getränkeverpackung weltweit Boulevardier Cocktail Geschichte der Bar Cocktailrezepturen Cocktail bag patented Sackerl Voka Cocktails

Alkoholfreie Cocktails für Kinder Nachhaltigste Getränke Verpackung Mixology  & Catering Revolution Inflight Catering Lieferservice Cocktails liefern lassen Drinks zum Mitnehmen