top of page

Catering & Party Blog.

Suche

Der Sazerac: Ein Cocktail mit Geschichte und Charakter


Sazerac - Geschichte und Ursprung

Wenn es um klassische Cocktails geht, gibt es wenige, die so ikonisch und geschichtsträchtig sind wie der Sazerac. Mit Wurzeln, die tief in der Kultur von New Orleans verankert sind, erzählt der Sazerac eine Geschichte von Innovation, Anpassung und unwiderstehlichem Geschmack.


Die Ursprünge: Ein medizinisches Elixier Die Geschichte des Sazerac beginnt in den frühen 1830er Jahren, als der Apotheker Antoine Amédée Peychaud in seiner Apotheke in der Royal Street in New Orleans einen speziellen Bitter kreierte - den berühmten Peychaud's Bitters. Peychaud servierte seinen Kunden ein einzigartiges Getränk, das aus Brandy, Zucker und seinem hausgemachten Bitter bestand, oft in einem Eierbecher, der als "coquetier" bekannt ist. Einige vermuten, dass der Begriff "cocktail" aus einer Verballhornung dieses Wortes stammt.


Die Evolution des Sazerac Während der Sazerac ursprünglich mit Cognac als Basis hergestellt wurde, führten Brüche in der Cognac-Lieferkette während der Phylloxera-Plage Ende des 19. Jahrhunderts dazu, dass der Cognac durch amerikanischen Rye Whiskey ersetzt wurde. Diese Änderung, kombiniert mit der Zugabe von Absinth, hat den Cocktail zu dem gemacht, was er heute ist.


Zutaten und Zubereitung Ein klassischer Sazerac besteht aus:

  • Rye Whiskey

  • Peychaud's Bitters

  • Ein Stück Zucker oder einfacher Sirup

  • Absinth

  • Eine Zitronenschale

Um einen Sazerac zuzubereiten, muddeln Sie den Zucker und den Bitters in einem Old-Fashioned-Glas. Fügen Sie den Whiskey hinzu und rühren Sie um. In einem zweiten, gekühlten Glas den Absinth hinzufügen, um das Glas zu beschichten, und den Überschuss ausgießen. Die Whiskey-Mischung in das mit Absinth beschichtete Glas sieben und mit einer Zitronenschale garnieren.



Ein Symbol von New Orleans Der Sazerac ist nicht nur ein Getränk; er ist ein Erlebnis. Das Ritual der Zubereitung, das reiche Aroma und der geschichtsträchtige Geschmack machen ihn zu einem Cocktail, der sowohl Tradition als auch Innovation verkörpert. 2008 erklärte die Stadt New Orleans den Sazerac offiziell zu ihrem offiziellen Cocktail, was seine Bedeutung in der Cocktailkultur unterstreicht.


Abschluss Ob Sie ein Cocktail-Enthusiast oder ein geschichtsinteressierter Genießer sind, der Sazerac bietet Ihnen beides: ein köstliches Geschmackserlebnis und eine Reise in die Vergangenheit. Beim nächsten Mal, wenn Sie in einer Bar sind oder zu Hause mixen, denken Sie an die reiche Geschichte des Sazerac, während Sie einen Schluck von diesem zeitlosen Getränk nehmen. Es ist wahrlich ein Cocktail, der es verdient, gefeiert zu werden.


Easy Pocket Cocktails in Wien online bestellen und eisgekühlt liefern lassen.

Tags:

Comentários


Ähnliche Themen

Interessantes & Wissenswertes aus der Welt des Catering & Eventbranche